Holz ist ein Element, das sich mittlerweile in vielen Einrichtungsstilen, wie dem Shabby Chic, Vintage- oder Landhaus-Stil, wiederfindet.

Entweder naturbelassen oder mit unterschiedlichsten Lackierungen. Auch Hundebetten aus Holz sind keine Seltenheit mehr und in vielen Wohnungen zu finden.

Natürlich ist damit nicht gemeint, dass das komplette Hundebett aus Holz besteht und der Vierbeiner auf einer Holzplatte schlafen soll. Aus Holz besteht in diesem Fall der Rahmen für das Hundebett.

 

Die 5 beliebtesten Hundebetten aus Holz

Bestseller Nr. 1
Hundebett Erhöhtes Hunde- / Katzenbett Aus Massivem Holz Mit Waschbarer Matratze, Feuchtigkeitsbeständiges, Verbessertes Schlaf-Lounge-Sofa, Weicher Komfort-Zwinger
  • 【Material】 Hochwertiges Material. Massivholzrahmen (keine Farbe).
  • 【Dickes Holz】 Stark tragend, feine Textur, grün, leicht zu reinigen, lange Lebensdauer.
  • 【Leicht zu montieren und zu demontieren】 Glatt poliert, pflegeleicht, sicher und geschützt, schützt die Gesundheit von Haustieren.
  • 【Orthopädische Unterstützung】 Hervorragende orthopädische Unterstützung für ältere Hunde in medizinischer Qualität, die therapeutischen Komfort bei Arthritis-Schmerzen, Muskelsteifheit, Hüftdysplasie, Arthritis und Gelenkschmerzen bietet und sich perfekt an Ihren Hund anpasst, um maximalen Komfort und einen gesunden Schlaf zu gewährleisten.
  • 【Tipps】 Die Zustellung des Pakets dauert nur 9 bis 15 Werktage. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Probleme mit Ihrer Bestellung haben. Wir werden Sie ohne zu zögern ersetzen oder Ihnen eine Rückerstattung gewähren.
Bestseller Nr. 2
Orthopädisches Hundesofa Hundebett Schlafplatz Wildlederoptik Ortopedico mit Viscoschaum Matratze (90 cm X 70 cm, braun)
174 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Vintage Möbel 24 GmbH 1x Tolles Hundebett aus Holz mit Polsterung (Groß_ShabbyWeiß)
11 Bewertungen
Vintage Möbel 24 GmbH 1x Tolles Hundebett aus Holz mit Polsterung (Groß_ShabbyWeiß)
  • Die Kiste/en haben folgende Maße: 90x57x45cm
  • Unser Unternehmen Vintage Möbel 24 GmbH legt höchsten Wert auf Kundenzufriedenheit und Qualität. Sollte es trotzdem zu Fehlern kommen, kontaktieren Sie uns gerne. Schneller Versand mit Paketverfolgung
  • Holzprodukte sind derzeit absolut im Trend. Mit ein wenig Feingefühl für Dekoration entstehen tolle Ideen für zu Hause. Die Kisten sind sehr flexibel im Einsatz als Regal, TV-Schrank, Couchtisch oder Schuhschrank – fast jedes Möbelstück lässt sich mit unseren Holzkisten nachbauen. In unserem Shop finden Sie weiße, geflammte, helle, gebrauchte und neue Produkte/Obstkisten/Holzkisten/Regale. Viel Spaß beim Stöbern!
  • Anzahl: 1 Stück
  • Zustand: Neu
Bestseller Nr. 4
Tommi 00910 Wicker Provence Hundebett
  • Weide Leinwand für Hunde mit Provence-Stil.
  • Solider Boden
  • Kissen mit weißem künstlichem Lamm
Bestseller Nr. 5
Pawhut Haustiersofa Hundecouch Hundesofa Hundebett Hundematte Katze Kissen gepolstert Holz + Schaumstoff Grau 66,5 x 40,5 x 33,5 cm
33 Bewertungen
Pawhut Haustiersofa Hundecouch Hundesofa Hundebett Hundematte Katze Kissen gepolstert Holz + Schaumstoff Grau 66,5 x 40,5 x 33,5 cm
  • Edles Hundesofa: In geschmackvollem Grau gehalten ist es der perfekte Schlaf- und Ruheort für Hunde mit Stil. Bestens geeignet für kleine bis mittelgroße Tiere.
  • Abnehmbare Kissenhülle: Der kuschelweiche Bezug lässt sich mühelos entfernen und separat reinigen. So genießen Ihre Lieblinge immer ein hygienisches Bett.
  • Wertig verarbeitet: Das Untergestell Ihres Hundesofas besteht aus stabilem Holz. Darüber spannt sich eine weiche Polsterung und eine kuschelige Schicht Flanell, für die Außenseite kommt beständiges PVC zum Einsatz.
  • Praktische Rückentasche: Darin können Sie Leckerlies oder passende Lieblingsspielzeuge Ihres Hundes griffbereit aufbewahren.
  • Gesamtdaten: Maße: L66,5 x B40,5 x H33,5 cm, Sitzgröße: L46 x B30 x H26,5 cm, Sitzhöhe: 11cm, Kissenmaß: L45 x B30 x H15 cm, Material: Holz, PVC, Flanell, Schwamm, max. Belastbarkeit: 10kg, Gewicht: 4,2kg.

*Letzte Aktualisierung am 30.10.2020 um 04:01 Uhr / Partner-Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Besonderheiten der Holz Hundebetten

Wie man an diesen 10 Hundebetten aus Holz sehr gut erkennen kann, sind die Rahmen unterschiedlich aufwändig und auffällig gestaltet. Insgesamt macht ein schöner Holzrahmen aber in jedem Fall etwas her und verleiht dem Hundebett eine kuschelige Atmosphäre und hochwertige Optik.

Für welchen Holzrahmen Sie sich entscheiden, hängt einerseits davon ab, was Sie als schön empfinden. Aber auch davon, wie Ihr Hund am besten in das Holz Hundebett gelangen kann. Für sehr kleine, kranke oder ältere Hunde ist es immer angenehm, wenn das Hundebett aus Holz bzw. der Holzrahmen nicht zu hoch ist oder es eine sogenannte Einstiegsseite in das Hundebett gibt.

Manche Einstiegsseiten haben haben gar keinen Holzrahmen oder einen Holzrahmen mit einem Ausschnitt. Über diesen Ausschnitt kann der Hund einfacher in das Hundebett gelangen.

Ein weiterer Unterschied bei den Holz Hundebetten ist der Stand. Während manche Hundebetten aus Holz Füße oder Rollen an der Unterseite haben, stehen andere komplett auf dem Boden. Wenn Sie sich für Rollen entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass diese möglicherweise fixierbar sind, sodass Ihr Hund nicht wegrutscht, wenn er in das Hundebett steigt. Das kann vor allem alten und kranken Hunde Schwierigkeiten bereiten, da das Hundebett dadurch keinen festen Stand und Halt bietet.

Wie groß soll das Hundebett aus Holz sein?

Auch bei einem Hundebett aus Holz gilt vorher: messen Sie Ihren Hund richtig aus! Das erspart Ihnen im Nachhinein den lästigen Umtausch, falls Ihr Hund doch nicht so richtig in das Hundebett passt.

Ihr Hund sollte dazu am besten seitlich auf dem Boden liegen – in ausgestreckter Position. Nun können Sie mit einem Maßband oder mit einem Zollstock ganz einfach von Nase bis Rute die Länge Ihres Hundes ausmessen. Bei kleinen Hunden empfehlen wir, dass Sie zu dieser Größe noch ca. 20 bis 30 cm addieren. So erhalten Sie eine Mindestgröße, die das Hundebett haben sollte. Bei mittelgroßen Hunden empfehlen wir 30 bis 50 cm hinzu zu rechnen und bei großen Hunden mindestens 50cm zur Körperlänge zu addieren.

Schließlich schlafen wir ja auch nicht auf Matratzen, die lediglich exakt unserer Körpergröße entsprechen, sondern wählen meist größere Matratzen.